Monatsprogramm

Kultur von Menschen, für Menschen

Jeden Mittwoch ab 21:00 Uhr
Eintritt frei
May 1, 2019
Rimojeki [IL] + Lea Matika [DE]
RIMOJEKI [Israel]
(futuristic\ electronic\ stoner\ space\ new-wave\ synth pop)

We are Rimo & Jeki, a couple in life and in music.Rimojeki are a pair of humanoid aliens driven by their love for life, imagination, the acceptance of the madness in the existence, outer space, science and death.
Rimojeki's music combines trance-electro beats with New Wave guitars, synth's and effects, theremin and wet crazy vocals that aim to take the audience to a psychedelic journey full of alien stories, future, love and darkness.
everything is accompanied by theatricality colorful performance, shameless humor and video-art

- https://www.rimojeki.com/
- https://rimojeki.bandcamp.com/releases
---------------------------------------------------------------
Support: LEA MATIKA [DE - Leipzig]

Lea Meinolf Matika ist mit verschiedenen Synonymen und
Bandkonstellationen zwischen Jazzgrunge & Punk-Performance unterwegs.
Am 01.05. ist sie als Alleinunterhalterin am Start, wobei die Trommelauf dem Rücken und die Schelle ums Bein durch technoid-herzige Ableton
Live - Beats ausgetauscht werden.
YAS!"
- https://leamatika.bandcamp.com/releases

Mehr Infos im Web
May 8, 2019
Keegan McInroe & Band
Keegan McInroe ist ein Singer/Songwriter aus Fort Worth, Texas. Getragen von seiner unverwechselbaren, von Bourbon geschliffenen Stimme, treffen klassische Protestsongs auf rauen Blues. All das vermengt er mit traditionellem Country und Folk und schafft so ein authentisches Abbild amerikanischer Roots-Musik, ebenso erdig wie lyrisch.
Auf seiner mittlerweile zwölften Europa-Tour bringt er das brandneue Album "A Good Old Fashioned Protest" mit über den großen Teich. Begleitet wird er dabei von einer Auswahl herausragender Musiker der deutschen Blues- und Rockszene.
Folgen sie dem „Texas Troubadour“ auf einen musikalischen Kurztrip in die Südstaaten Amerikas.

Mehr Infos im Web
May 15, 2019
le Gimp
.....
May 22, 2019
DŌMU + H Graves
Das Trio DŌMU aus Leipzig lässt uns an diesem Abend mit einer
audiovisuellen Performance in eine Parallelwelt abtauchen:
Klangkunst, Ambient und Elektro verbinden sich mit fein
komponierten Visuals zu einem Gesamterlebnis.

Ambientmusiker Stefkovic van Interesse (Bells Echo),
Schlagzeuger Zar Monta Cola (spielt ansonsten bei WARM
GRAVES) und Visualartist GenPi (Bells Echo, Fusion Festival,
at.tention Festival) erschaffen mit analogen und digitalen
Instrumenten vielschichtige Sounds - elegische Klänge, harte
Rhythmen und flirrende Melodien werden uns betören an diesem
Abend diesseits und jenseits der sinnlichen Grenzen.

https://domudomu.bandcamp.com/releases
https://soundcloud.com/domudomu
https://www.facebook.com/D%C5%8CMU-600052386844876/

Videos:
https://vimeo.com/240134461
https://vimeo.com/298976176

interview
http://www.frohfroh.de/24351/mit-luziden-traeume-spielen-domu-iminterview
---------------------------------------------------------------
[Support] H Graves

Der Leipziger Künstler und Autodidakt H Graves kreiert mit minimalistischen Drones, Fieldrecordings und Synthflächen Ambientklangwelten, die mit einem Fuss im Noise stehen und mit dem anderen in zeitgenössischen Soundtrackgefilden. Repetitive Strukturen und organische Elemente mit einem beinahe meditativen Charakter erzeugen ein atmosphärisches Fundament und werden immer wieder durch Industrialnahe Sounds ergänzt. Hierbei steht die Reproduzierbarkeit bei Live Auftritten und ein überwiegend analoges schaffen im Vordergrund.

https://www.facebook.com/hgravesofficial/videos/800229170331279/

Mehr Infos im Web
Impressum | Kontakt | Planungsbüro