Club Volkseigene Bar

Kultur von Menschen, für Menschen

Jeden Mittwoch ab 21:00Uhr
Kulturfabrik Löseke Langer Garten 1, 31137 Hildesheim

21. November 2018
Doppelkonzert Fisco und Morsch
Fisco: Kommen nicht aus Hamburg. Sind zu feige für richtigen Deutschpunk. Haben früher mal SKA gemacht. Hätten auch GLYXSCHISZ heißen können.
Fisco ist rotziger Emopunk aus den Tiefen der südniedersächsischen Provinz. Mehr Szene geht nicht!
http://fisco-music.de/
MøRSCH
- four friends do what they like and sing about things they don't -
Mørsch kramt in diversen Schubladen, ist im Kern aber Punk mit mehrstimmigem Gesang, satten Gitarren und verspulten denglischen Texten über die Fragwürdigkeiten des modernen Lebens.
Seit der Gründung Anfang 2017 wurden mit viel Elan & wenig Ahnung zwei Demos aufgenommen und auf Bandcamp veröffentlicht. 2019 soll nun das 1. Studioalbum Unterhaltungswert angedichtet. Mitdenken, Mitgröhlen, Bier aufmachen.

Mehr Infos im Web

Wer wir sind:

Der Club VEB, kurz für VolksEigeneBar, ist eine nicht kommerzielle Veranstaltungsreihe, die allmittwöchlich in den gemütlichen, heimeligen Räumlichkeiten der Kulturfabrik Löseke in Hildesheim stattfindet.

Der Club VEB ist also ein Kulturprojekt, das nach dem Motto "Kultur für alle zum Minimaltarif" funktioniert. Der Getränkeverkauf deckt unsere Unkosten und der Eintritt ist immer frei.

Der Club VEB, das sind zur Zeit etwa 20 Leute, die freiwillig das Ganze organisieren. Das "Ganze" meint meist Konzerte. Aber es gibt auch andere tolle Dinge. So haben auch Kickerturniere, Lesungen und Spieleabende ihren festen Platz in unserem Programm.

Der Club VEB war in seinen ersten Jahren eine Plattform für Bands aus Hildesheim und Umgebung, die ihre Musik in die Gehörgänge ihrer Mitmenschen bringen wollen. Aber mittlerweile reisen Bands aus ganz Deutschland und Europa (und sogar Südamerika) nach Hildesheim - und spielen "nur" für den Hut.
Impressum | Kontakt | Planungsbüro