Club Volkseigene Bar

Kultur von Menschen, für Menschen

Jeden Mittwoch ab 21:00Uhr
Kulturfabrik Löseke Langer Garten 1, 31137 Hildesheim

25. Januar 2017
East Indian Elephant
East Indian Elephant aus Bochum teilten sich bereits die Bühne mit Bands wie Is Tropical, TOPS, BRNS oder The KVB. Sie spielten Konzerte in ganz Deutschland, waren zu Gast bei den prettylivesessions in Köln und nahmen mit dem Produzenten Nico Vetter Ende letzen Jahres ihre zweite EP »TREE« im Gotteswegstudio A in Köln auf. Wie auf ihrer ersten EP »Columbus Never Had A Bicycle«, sind sie immer noch »die einzige deutsche Band, die irgendwie nach Modest Mouse klingt«. Ihr Stil ist mittlerweile facettenreicher geworden; irgendwo zwischen sanftem Indiepop und Soundwänden, die an die Foals oder diverse Post-Rock Bands erinnern, lassen sie sich einordnen. Die Band überrascht durch extrem experimentierfreudiges Songwriting und effektreiche Gitarren.

Live ein absolut ekstatisches Erlebnis und ein sehr zeitgemäßer Sound!

Mehr Infos im Web

Wer wir sind:

Der Club VEB, kurz für VolksEigeneBar, ist eine nicht kommerzielle Veranstaltungsreihe, die allmittwöchlich in den gemütlichen, heimeligen Räumlichkeiten der Kulturfabrik Löseke in Hildesheim stattfindet.

Der Club VEB ist also ein Kulturprojekt, das nach dem Motto "Kultur für alle zum Minimaltarif" funktioniert. Der Getränkeverkauf deckt unsere Unkosten und der Eintritt ist immer frei.

Der Club VEB, das sind zur Zeit etwa 20 Leute, die freiwillig das Ganze organisieren. Das "Ganze" meint meist Konzerte. Aber es gibt auch andere tolle Dinge. So haben auch Kickerturniere, Lesungen und Spieleabende ihren festen Platz in unserem Programm.

Der Club VEB war in seinen ersten Jahren eine Plattform für Bands aus Hildesheim und Umgebung, die ihre Musik in die Gehörgänge ihrer Mitmenschen bringen wollen. Aber mittlerweile reisen Bands aus ganz Deutschland und Europa (und sogar Südamerika) nach Hildesheim - und spielen "nur" für den Hut.
Impressum | Kontakt | Planungsbüro